Outdoor Training Hamburg

Die Alternative zum stickigen Fitnessstudio

Functional Training Hamburg

Functional Training

Anfänger, Fortgeschrittene, Profi

Kosten: Ab 8 €/Stunde
Weitere Infos Mache ein Probetraining




Lauftraining Hamburg

Laufgruppen

Anfänger, Fortgeschrittene, Technik

Kosten: ab 7 €/Stunde
Weitere Infos Mache ein Probetraining




Kleingruppen Training Hamburg

Kleingruppen Training

Personal Training 2 - 4 Personen

Kosten: Kosten: ab 27,50 €/Stunde
Weitere Infos Mache ein Probetraining




"Durch unsere Outdoor Training Kurse wirst Du in der Gruppen motiviert Deinen Körper auf ein neues Fitnesslevel zu bringen. Viel Schweiß und Spaß erwarten Dich!"



Was bietet Dir Outdoor Training Hamburg?


    ✓ Hochqualifizierte und erfahrene Trainer
    ✓ mehr Motivation durch gemeinsames Training in der Gruppe
    ✓ Kleine Trainingsgruppen mit max. 12 Teilnehmern
    ✓ Gruppen für jedes Leistungsniveau
    ✓ keine Vertragsbindung
    ✓ ein fairer und unschlagbarer Preis
    ✓ Tipps zur Vorbereitung für das kommende Workout
    ✓ die neuesten Workouts

Was muss ich für das Outdoor Training Hamburg beachten?


    ✓ Ein Training dauert 60 - 90 Minuten
    ✓ Du solltest wetterfest sein, denn das Training findet bei jedem Wind und Wetter statt!;)
    ✓ Beim Functional Training sollte eine Matte mitgebracht werden

    ✓ Du solltest generell gesund sein. Bist Du unsicher? Dann setz Dich einfach mit mir in Kontakt.

Was kostet mich der Spaß?


    ✓ Ein 60 minütiges Workout kostet Dich ab 7 € (Laufgruppen) und ab 8 € (Functional Training).
    ✓ Kauf Dir eine 10er Karte und dann kannst du diese ohne Verfallsdatum ganz entspannt ab trainieren.
    ✓ Keine Vertragsbindung o.ä.

Wie kann ich mich zum Outdoor Training Hamburg anmelden?


    ✓ Du kannst Dich direkt unter Kontakt zu einem Outdoor Training Hamburg Deiner Wahl anmelden.
    Schau Dir unsere veschiedenen Angebote auf unseren Unterseiten an. Hier lernst Du dann auch gleich Deinen Trainer kennen.   



Jetzt zum Probetraining!

Gute Gründe fürs Outdoor Training


1. Das Immunsystem anregen 

Bei Wind und Wetter draußen an der frischen Luft zu trainieren, regt dein Immunsystem an und setzt neue Reize. Natürlich solltest du dabei auf geeignete Kleidung und einen entsprechenden durchgängigen Bewegungsrythymus achten, besonders an kälteren tagen. 

2. Stressabbau 

Beim Sport in der freien Natur vergisst du schnell deine Alltagssorgen und bekommst den Kopf frei. Die Natur bietet dir mit ihrem Facettenreichtum eine tolle Umgebung, um Körper und Geist positiv zu fordern. Außerdem brauchst du dir dann keine Gedanken mehr darüber zu machen, was für einen Sport du ausübst, um fit zu bleiben. 

3. Mal rauskommen und die Stimmung aufhellen 

Wir halten uns meistens in geschlossenen Räumen auf und da schafft ein Training im Freien mal eine tolle Abwechslung und hat im Allgemeinen neben den gesundheitlichen Vorteilen auch einen positiven Effekt auf deine Stimmung und dein Wohlbefinden. Also hoch vom Sofa und raus an die frische Luft. 

4. Durch die Sonne den Vitamin D Speicher auffüllen 

Unter freien Himmel ordentlich Vitamin D tanken und damit deinen Körper unter anderem bei der Knochensubstanz, Muskelfunktion und Blutgerinnung unterstützen. Zudem entgehst du mit der natürlichen Vitamin D Ladung den negativen Folgen vom Vitamin D Mangel.