Lauftraining Hamburg 

Effektiv & gesund laufen mit Lauftraining Hamburg!

Jetzt Probetraining vereinbaren!

Einen gesunden & effizienten Laufstil durch individuelle Laufanalyse & Trainingspläne entwickeln

Meine Trainingskonzepte richten sich nicht nur an ambitionierte Läufer, die ihren Laufstil und ihre Leistung verbessern möchten, sondern auch an Laufanfänger, die von Anfang an alles richtig machen wollen.

Was bringt Dir Lauftraining Hamburg?
  • Gesünderer Laufstil
  • Effektiverer Laufstil
  • Freude am Laufen entdecken
  • Leistungssteigerung
  • Prävention von Sportverletzungen
  • Gemeinsam Deine Ziele definieren
  • Strukturiertes Training
Was bietet Dir Lauftraining Hamburg?
  • Laufanalyse
  • Wettkampfvorbereitung (10 km, Halbmarathon, Marathon)
  • Rehabilitation nach Verletzungen
  • Motivationstraining
  • Laufschuh- & Materialberatung
  • Laufspezifisches Krafttraining
  • Laufspezifisches Yoga
  • Faszientraining
  • Ernährungsanalyse und Ernährungsplan
  • Sport- & Regenerationsmassage
Wie biete ich das Lauftraining Hamburg an?
Einzeltraining

Einsteiger & Fortgeschrittene

Trainingspläne

Einsteiger & Fortgeschrittene

Gruppentraining

Einsteiger & Fortgeschrittene

Workshops

Einsteiger & Fortgeschrittene

Was läuft in Hamburg?

Aktuelle Laufevents Hamburg

Februar 2020

01.02.2020 Öjendorfer Marathon Hamburg 
(11,33 km ; 22,66 km ; 42,195 km)

02.02.2020 Winterlaufserie im Inselpark Wilhelmsburg
(bis zu 2,5 Stunden)

16.02.2020 Bramfelder Winterlauf-Serie
(5 km; 10 km; 15 km; 20 km)

23.02.2020 Straßenlaufcup Hamburg
(10 km; 15 km; 21,1 km)

März 2020

01.03.2020 Winterlaufserie im Inselpark Wilhelmsburg
(bis zu 2,5 Stunden)

07.03.2020 Öjendorfer Marathon Hamburg
(11,33 km ; 22,66 km ; 42,195 km)

12.03.2020 Sülldorfer Feldmark Marathon
(21,1 km ; 42,2 km)

15.03.2020 Bramfelder Winterlauf-Serie
(5 km; 10 km; 15 km; 20 km)

22.03.2020 Wandsetaler Runde Hamburg
(0,4 km ; 1,8 km; 5 km; 10 km; 21,1 km)

22.03.2020 Straßenlaufcup Hamburg
(10 km ; 15 km ; 21,1 km)

29.03.2020 Halbmarathon “Durch das Alte Land” Hamburg
(1,2 km ; 10 km ; 15 km ; 21,1 km)

10 gute Gründe um regelmäßig zu laufen

1. Eine gute Figur machen

Wer läuft, macht immer eine gute Figur! Das Laufen stärkt den ganzen Körper, insbesonders die Beine und den Po. Wichtig hierbei ist eine korrekte Lauftechnik, die durch ein Lauf-ABC im Lauftraining integriert sein sollte.

Außerdem ist Laufen die optimale Sportart zur Fettverbrennung. Dabei muss allerdings darauf geachtet werden, dass in der richtigen Herzfrequenz trainiert wird.

Auch nach dem Training wirkt sich das Laufen positiv auf die Energiebilanz aus. Der Körper verbrennt selbst nach dem Training noch mehr Fett, als wenn Du nicht gelaufen wärst. Das ist der so genannte "Nachbrenneffekt".

2. Laufen macht glücklich

Während des Laufens werden Endorphine freigesetzt, die sogenannten Glückshormone. Deswegen steigt nicht nur während jeder zurückgelegten Strecke die gute Laune, auch hinterher fühlt man sich einfach super und rundum wohl.

Also gerade nach Stress auf der Arbeit oder Streit mit dem Partner gilt: Laufschuhe an und raus. Ein paar Kilometer Glück sammeln. Probier es einfach mal aus!

3. Wer läuft, muss seltener zum Arzt

Regelmäßiges Laufen stärkt Dein Immunsystem und macht Dich resistenter gegen Infekte aller Art.

Außerdem sinkt das Risiko an Osteoporose (Knochenschwund) zu erkranken. Beim Laufen werden Kräfte auf die Knochen erzeugt, welche die knochenaufbauenden Zellen dazu anregen, neue Knochensubstanz zu bilden. Zusätzlich wird zur Vorbeugung von Osteoporose die Aufnahme von Vitamin D empfohlen, welches der Körper schon beim Laufen an der frischen Luft und durch ausreichendes Sonnenlicht aufnehmen kann.

4. Laufen geht immer

Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung. Mit der richtigen Einstellung kann auch ein Lauf im Starkregen ein tolles Abenteuer werden.

Auch im Urlaub gibt es selten eine gute Ausrede. Die Laufschuhe passen wirklich in jeden Koffer.

5. Frischluft

Den ganzen Tag im stickigen Büro sitzen. Da gibt es nichts Besseres als sich an der frischen Luft einen Lauf zu gönnen. Um genügend Vitamin D aufzunehmen wird empfohlen sich mind. 30 min am Tag dem Sonnenlicht auszusetzen. Bei einer Laufrunde von 5 km ein leichtes Unterfangen.

6. Laufen macht erfolgreich

Durch Laufen die Disziplin optimal stärken! Nach dem Laufen weißt Du, was Du getan hast. Laufen führt zu mehr Selbstbewusstsein und zu einem besseren Gefühl für Körper und Geist. Es ist kein Zufall, dass der Laufsport in höheren Chefetagen weit verbreitet ist.

7. Mit den Laufschuhen die Welt erkunden

Neue Stadt, neues Land oder einfach mal die eigene Gegend erkunden... Wer läuft sieht mehr von seiner Umgebung. Lauf doch einfach mal los und erkunde Deine Nachbarschaft! Sich zu verlaufen kann ein spannendes Erlebnis werden und man kann dabei ordentlich Kilometer sammeln.

8. Einfach mal abschalten

Laufen ist ideal, um sich und seine Gedanken zu ordnen. Natürlich kannst Du Dich auch mit einer Freundin oder einem Freund treffen und gemeinsam abschalten.

9. Erholsamer Schlaf

Als Belohnung für ein regelmäßiges Laufen bekommt man einen ruhigeren und ausgeglicheneren Schlafrhythmus.

10. Laufen ist ein Sport fürs Leben

Das kann man nicht von allen Sportarten behaupten. Denn die wenigsten Menschen spielen z.B. bis ins hohe Alter Basketball. Auf Läufer trifft man in den höheren Altersklassen dagegen häufiger.

Ich freue mich auf unser erstes gemeinsames Training!

Starte jetzt, um Deine gesundheitlichen und sportlichen Ziele zu erreichen.

Unsere Google Rezensionen

Mein Auftrag an Jenny lautete: Bringe mir die Freude am Laufen bei. Und das hat sie mit guter Laune und Leichtigkeit in nur wenigen Wochen hinbekommen. Wir trainieren einmal pro Woche und zusätzlich laufe ich nun noch 2-3 Mal allein. Selbst wenn ich mal müde bin und nicht so viel Lust auf das Training habe, gehe ich nach dem Termin mit Jenny mit deutlich mehr Energie nach Hause. Ich empfehle sie uneingeschränkt weiter!

Simone Gilau

Bin seit Jahren mit Triahtlon und Marathon unterwegs. Brauchte nach einigen Verletzungen neuen Input als Anreiz. Arbeite daher seit etwa einem Jahr mit Jenny zusammmen. Neu waren für mich deutlich überschaubarere Trainigsaufwände als meinen bisherigen, schonender und weniger ermüdend, ebenso wie zusätzliche Krafttrainings ( hatte ich bisher immer vermieden) und separates Dehnen. Gut finde ich auch, dass sie die Pläne von Woche zu Woche macht, d.h. Resultate der Vorwoche und zeitliche Engpässe werden berücksichtigt. Resultat: Nach 4 Jahren Pause wieder einen Marathon gefinisht. Tolle Athletin mit reichlich Wettkampferfahrung, somit praxisgerechter Input auf Basis eigener Erfahrung, was mir wichtig ist. Gut erreichbar, schnelle Antworten, unkompliziert. Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis - sehr empfehlens

Jochen Spethmann

Ich hatte ein super nettes und professionelles Lauftraining mit Jenny zur Marathonvorbereitung. Da Ich häufig Schmerzen beim laufen hatte, fürchtete ich den Marathon nicht zu bewältigen. Durch Jennys Training und Tipps zu Dehnübungen konnte ich im April diesen Jahres den Marathon tatsächlich durch laufen. Auch nach unserem Training hatte sie immer ein offenes Ohr und ich konnte sie jederzeit kontaktieren, wenn ich Fragen hatte. Ihre Tipps zum Marathon-Tag waren unentbehrlich:). Ich kann das Training also sehr weiter empfehlen!

Antonia Neumann-Mangoldt

Training in unterschiedlichen Locations

Frischluft pur!

Training unter freiem Himmel in Hamburg

Training bei Dir zu Hause

Keine Anfahrt & volle Privatsphäre

Training im Studio

Die Alternative bei Schmuddelwetter